Au-Pair in Chile

10 Dinge, die du als Au Pair in Santiago mit Kindern machen kannst

Hier ein paar Ideen, damit dein Au-Pair Aufenthalt in Chile abwechslungsreich und spannend wird. Als Au-Pair bist du auch dafür zuständig, deine Gastkinder in ihrer Freizeit zu beschäftigen und ihnen tolle Dinge zu zeigen und zu lehren. An manchen Tagen möchtest du vielleicht etwas Besonderes mit ihnen unternehmen, um ein bisschen Abwechslung in den Alltag zu bringen oder vielleicht erwarten deine Gasteltern auch von dir, dass du etwas kreativ wirst und deine kleinen Schützlinge auf kleine Ausflüge mitnimmst. Um dir ein paar Ideen zu geben, haben wir dir hier zehn Aktivitäten zusammengestellt, die du mit Kindern in Santiago de Chile unternehmen kannst:

  1. GoKarts in Las Condes
    Finde heraus, ob noch unentdeckte Rennfahrer Talente in dir oder deinen Gastkindern stecken. Ein Nachmittag auf der Gokart Bahn wird auf jeden Fall zum unvergessliches Erlebnis werden.
  2. Die Santiago Bibliothek
    Sie verfügt über mehr als 300.000 Bücher und eine große Sammlung an Filmen, Musik und anderen Schätzen. Für die kleinen Gäste bis acht Jahre gibt es hier sogar eigene Räume, wo sie Möglichkeiten zum Lesen, Spielen und Lernen haben.
  3. Die Tierfarm Granjaventura
    Alle Kinder lieben den Bauernhof. Da diese in der Großstadt Santiago eher selten vorkommen, lohnt sich ein Besuch zu dieser kleinen Farm umso mehr. Gelegen im Stadtteil La Reina am Fusse der Anden, findest du hier alle möglichen Tiere, wie zum Beispiel Pferde, Kühe, Esel, Alpacas, Ziegen und sogar Hasen, Enten und Strauße. Ausserdem gibt es eine Art Erlebnispark, wo die Kinder klettern und sich verstecken können.
  4. Buin Zoo
    Über 100 verschiedene Tierarten aus Chile und dem Rest der Welt sind hier zu Hause. Nicht nur diese kann man bestaunen sondern auch viel über Chile lernen, indem man die verschiedenen Shows besucht, die über den Tag hinweg angeboten werden.
  5. Das Planetarium
    In der Nähe der Universität von Santiago, kannst du deine Schützlinge auf eine Reise in den Weltraum schicken. Mit viel Detail können sie hier alles über Astronomie und die Entstehung des Universums lernen.
  6.  Interaktives Museum Mirador (MIM)
    Für den neugierigen und wissbegierigen Nachwuchs bietet dieses Museum viele tolle Erlebnisse, da sie interaktiv so einiges entdecken können. Von Kunst, Biologie, Physik und Geschichte bis hin zu Robotern und 3D-Kino: Hier ist für jeden etwas dabei.
  7. Fahrrad fahren
    Kinder sollten viel an die frische Luft. Manchmal stellt sich das in der Großstadt als etwas schwierig heraus, aber in die großen grünen Parks der Stadt kann man auf den vielen Rundwegen ganz wunderbar eine Fahrradtour machen. Fahrräder kann man auch mieten, falls man keine eigenen hat.
  8. Fantasilandia
    Der größte Freizeitpark Chiles lässt Kinderherzen höher schlagen. Finden kannst du ihn im Parque O´Higgins und mit 34 verschiedenen Attraktionen einen erlebnisreichen Tag verbringen.
  9. Ruderboot fahren
    Manche Parks und Grünanlagen der Stadt haben kleine Seen oder Teiche, auf denen man Tretboot oder Ruderboot fahren kann. Im Park Quinta Normal zum Beispiel kannst du gegen eine kleine Leihgebür eine schöne Zeit auf dem Wasser verbringen und danach im Park picknicken.
  10. Gondel fahren am Cerro San Cristobal
    Mit einem wunderschönen Blick über die Stadt, die Anden und den Parque Metropolitana kann man mit einer Gondel bis nach oben auf den Cerro San Cristobal Diese Attraktion ist am Wochenende so gut besucht, dass man oftmals eine Stunde lang anstehen muss, deshalb wäre dieser Ausflug eher eine Idee für einen Wochentag. In jedem Fall werden die Kinder große Augen machen, wenn sie die Stadt von oben sehen können.

Falls du noch kein Au Pair in Chile bist, jedoch gerne mehr über das Programm erfahren möchtest, dann informiere dich noch heute darüber, was alles dahinter steckt. Mehr Informationen findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*